Jahrbuch

Jahrbuch aktualisiert am:
14. 02. 2017

 

Suchen

Initiative S

dcv-essen.de wird überprüft von der Initiative-S

Navigagtionspfad

Der Förderverein „Freunde und Förderer der Kirchenmusik an St. Hippolytus e.V.“ hatte wieder einmal die gesamte Pfarrgemeinde in die Pfarrkirche eingeladen.

b_240_240_16777215_00_images_stories_choere_aktuelles_2015_Weihnachtskonzert_2015_St_Hippolytus.jpgIn seiner Begrüßungsansprache dankte Pfarrer Wolfgang Pingel allen Chorgemeinschaften der Pfarrei für ihr großes Engagement und wünschte allen Zuhörern eine „besinnliche Stunde“ zur ausgehenden Weihnachtszeit.

Und diese kamen voll auf ihre Kosten. Ob nun durch den Kinderchor, der unter der Leitung von Martin Berghane unter anderem ihre gekonnt vorgebrachten Lieder durch Gestik und Tanz untermalten, oder aber durch den Jugendchor St. Laurentius, der gemeinsam mit dem Vokalensemble St. Laurentius die von Chorleiter Gregor Schemberg arrangierten Lieder darbrachte.

b_240_240_16777215_00_images_stories_choere_aktuelles_2015_Weihnachtskonzert_2015_St_Hippolytus_5.jpgTraditionell ausgerichtet waren die Beiträge des Pfarreichores St. Hippolytus. Sie endeten mit dem anspruchsvollen Chorsatz „Die Himmel erzählen“ von Joseph Haydn.

Ein weiterer Höhepunkt des Konzertes waren die Carols von John Rutter, die vom Jungen Chor Beckhausen, dem Vokalensemble und dem Jugendchor einstudiert und stimmungsvoll vorgebracht wurden.

 

b_240_240_16777215_00_images_stories_choere_aktuelles_2015_Weihnachtskonzert_2015_St_Hippolytus_2.jpgMusikalisch begleitet wurde das Konzert vom Sinfonierorchester NRW. Wolfgang Wilger dirigierte und hatte auch die Gesamtleitung des Konzertes.

Dieses Konzert beweist wieder einmal die hervorragende Chorarbeit an St. Hippolytus, die von den drei Chorleitern geleistet wird. Besonderes Augenmerk legen diese dabei u.a. auf den gemeinsamen Gesang der einzelnen Chorgruppen.

Der Erfolg zeigte sich bei diesem Konzert zum Schluss als alle Chöre zusammen  J. Rutters „Für die Schönheit dieser Welt“ sangen.

b_240_240_16777215_00_images_stories_choere_aktuelles_2015_Weihnachtskonzert_2015_St_Hippolytus_4.jpgWeihnachten ist eine Zeit, in der persönliche Momente miteinander geteilt werden. So ein Moment war dieses „Festliche Konzert“, welches mit dem gemeinsamen „Stille Nacht, heilige Nacht“ endete.

Ohne den Förderverein „Musik“ hätte dieses Konzert nicht stattfinden können. Viele Anwesende dankten dem Verein mit großzügigen Spenden.

Der eine oder andere Besucher wird es sich sicherlich auch überlegt haben, diesen Verein durch eine Mitgliedschaft weiterhin zu unterstützen.

b_240_240_16777215_00_images_stories_choere_aktuelles_2015_Weihnachtskonzert_2015_St_Hippolytus_1.jpgb_240_240_16777215_00_images_stories_choere_aktuelles_2015_Weihnachtskonzert_2015_St_Hippolytus_3.jpg